miércoles, 24 de octubre de 2007

Die Eier von Satan




Eine halbe Tasse Staubzucker
Ein Viertel Teeloffel Salz
Eine Messerspitze turkisches Haschisch
Ein halbes Pfund Butter
Ein Teeloffel Vanillenzucker
Ein halbes Pfund Mehl
Einhundertfunfzig Gramm gemahlene Nusse
Ein wenig extra Staubzucker
... und keine Eier

In eine Schussel geben
Butter einruhren
Gemahlene Nusse zugeben und
Den Teig verkneten

Augenballgroße Stucke vom Teig formen
Im Staubzucker walzen und
Sagt die Zauberwörter
Simsalbimbamba Saladu Saladim

Auf ein gefettetes Backblech legen und
Bei zweihundert Grad für funfzehn Minuten backen und
KEINE EIER

Bei zweihundert Grad für funfzehn Minuten backen und
Keine Eier ..


***
Bonus!!!
El legado de Marx.

BG Tags:

3 comentarios:

Amorexia dijo...

Mae, vengo a invitarte a la fiesta virtual de aniversario de amorexia, le estoy enfriando una birra y calentando un chifrijo! lleguele!

Cerise Rouge dijo...

parele con el spam mae!! jajaja

lo acepto, solo entendi donde decia SATAN

El Chata dijo...

JA JA KE BUENO TUL